BIO DEUTSCH


Techno kann wie ein Streichel-zoo, voll mit kleinen flauschigen Häschen sein, die auf einer
grünen Wiese herumtollen. Techno kann auch frech sein, wie ein Erstklässler, der in der
großen Pause Streiche spielt.
Techno kann aber auch ein grober Backstein sein, der dich mitten ins Gesicht trifft.
Matt M. Maddox macht aus Techno Backsteine.
Schwer, hart, kantig und rot. Er baut damit ein Wall aus Geräuschen, die dann wie die
Mauern von Jericho über dir zusammenbrechen dich unter sich begraben.
Mit "Psycho 2005" hat er den großen Grundstein gelegt, darauf baut er sein Imperium auf.
Während du kläglich versuchst kompromisslosen Techno zu machen, duster und dark zu
sein, im Club kapitulierst, weil du der Kraft nicht gewachsen bist, aber vor deinen
Freunden den harten markierst, schleicht er um dich herum, ist erst unsichtbar, wie
Norman Bates hinter der Wand, verwandelt dann aber deine fancy Clubnacht in deine
persönliche Hitchcock Duschszene.
Und bevor du reagieren kannst, spürst du die wahre Gewalt der Musik, die du dir
angelacht hast. Und dann verstehst du, dass es im Techno dunkle Ecken gibt, vor der dich
deine Mutter immer gewarnt hat.
Matt M. Maddox ist zudem einer der letzten Hinterbliebenen, die noch das tun, wozu sie
bestimmt waren. Von Anfang an baute er Techno zu einer Waffe um, verpasste ihm Druck,
Tiefe, Metal und einen Körper aus Stahl und setzte mit Produktionen wie "Magic Box",
"Hammer Sweet Hammer" und vielen weiteren Releases Meilensteine.
Aus dem Chemieunterricht wissen wir, dass manche Mischungen einen
monströsen Radau machen und völlig unberechenbare Reaktionen zeigen können. Matt
M. Maddox & Feedi sind im letzten Jahr zu einer komplett außer Kontrolle geratenden
Doppelattacke auf der Bühne geworden. Auf 4 Decks schlagen sie jedem auf der
Tanzfläche pure Technoanarchie und das blanke Chaos in Audiowellen entgegen. Mattias
Mavrovic aka Matt M. Maddox wurde 1985 in dem schönen Urlaubs Gebiet von Mali
Losinj, in Kroatien Geboren. Seit seiner frühesten Kindheit favorisiert er elektronische
Musik. Zu beginn seiner Karriere spielte er Techno-Musik, vor allem auf kleineren Auftritten
in lokalen Clubs. Im Alter von 16 Jahren fand er seine wahre Liebe im hartem Techno.
Die damalige Hard Techno Szene war in Kroatien nicht sehr entwickelt, weswegen er im
Jahr 2004. nach Deutschland zog. Sein erster großer Erfolg musste nicht lange auf sich
warten, und so veröffentlichte er auf dem deutschen Label Bitshift Critical Demonstration,
im Jahr 2004. sein erste Platte. Im gleichen Jahr hatte er auch seinen ersten
internationalen Auftritt in Sardinien, Italien.
Als DJ ist Matt M. Maddox in vielen Ländern auf der ganzen Welt Unterwegs. Bis her war
er in über 20 Ländern wie z.B. Brasilien, Kolumbien, Venezuela, Portugal, Spanien,
Deutschland, Kroatien, Slowenien, Griechenland, Ukraine, Belgien, Holland und viele mehr...
In Jahr 2007 hat Matt seine erste CD-Kompilation veröffentlicht, The Ultimate Compression
, die er mit seinem Kollegen Tobias Lücke a.k.a. O.B.I. für das Label
Compressed gemixt hat. Nicht lange danach, kam auch auch die zweite Mix CD auf den
Markt, die "Schranz Total 17"-Kompilation, die er mit Linda Pearl zusammen gemixt hat.
Ein weiterer großer Erfolg war im Jahr 2005, das Releas auf dem Label Combat Skill
Records, zusammen mit Pet-Duo. Der Platte unter den Namen: "Hammer Sweet
Hammer" wurde zum großem Erfolg.
Im Jahr 2009 startete er mit seinem Kollegen und Freund Feedi, dass Projekt Escalate.
Escalate ist eine Vereinigung junger und ehrgeiziger DJ's, Produzenten, Designer und
Fotografen die versuchen, etwas neues und innovatives zu schaffen. Die Idee dahinter ist
keinem Mainstream zu folgen. Es geht um die Kultur der Elektronische Musik , die mit
voller Leidenschaft vom Ecalate-Team unterstützt wird.


BIO ENGLISH


Mattias Mavrovic aka Matt M, Maddox was born 1985.
in the nice holiday area of Mali Losinj, Croatia.
From his earliest childhood he favorized electronic music.
From the beginig he played Techno Music, mostly on small Gig`s in local clubs.
But than,in the age of 16 he found his true love in hard techno .
Beacuse of poor distribution of Hard Techno music in Croatia at that time, in year 2004.
he moved into Germany and made his first release on the german label Bitshift "Critical Demonstration".
In the same year he also had his first international Gig in Sardinia, Italy.
With his releases on Labels such as Bitshift, Jackstar, Tool Terror,
Inflicted Compressed and many more Matt belongs to the top Producers of Hard Techno.
In 2005 Matt has his premier on the radio show "Trakstor mix mission 2005" on the dance radio channel Sunshine live..
One of the largest success in his carrier was Psycho 2005 on Robert Natus´ Label - Bitshift
where he showed his great passion for hard techno.
The record was sold all over the world with and it was a great turning point in Matt´s career.
With that release Matt M. Maddox became famous in the world wide scene .
That gave him a chance to develop a particulary intense and recognizable sound .
The record Psycho 2005 appearead many compilations and mixes. Since then ,
he belongs to the top producers of the hard Techno Scene.
With releases on Labels such as Bitshift, Inflicted, Jackstar, Tool Terror,
Compressed and many more, he had chance to create his own sounds and his typical Maddox Style.
His production can also be found on charts of the biggest hard techno names like :
Dj Rush, Amok, Frank Kvitta, Robert Natus,Pet Duo, Mario Ranieri, Dj Lukas, Viper XXL, Leo Laker aka Switchblade and many more...
As a DJ, Matt M. Maddox appearead in many countries all over the world,
like Brasil, Colombia, Venezuela, Portugal, Spain, Germany,
Croatia, Slovenia, Greece, Ukraine, Belgium, Holland and many more...
In the year 2007 Matt published his first CD Compilations,
"The Ultimate Compression " ,he mixed with his colleque Tobias Lücke for the label Compressed.
Not long afthher that he also mixed the"Schranz Total 17" Compilation,
wich is a part of the famous "Schranz Total" Compilation series .
A big success was also the Releas on Combat Skill Records together with Pet Duo. EP name was "Hammer Sweet Hammer" .
Wishing to spread techno sound in Germany, this year he started The Escalate : the new Techno/Hardtechno concept,
with another Hard Techno DJ and his good friend Feedi.
Escalate is an association of young and ambitious dj's, producers, hosts, designers and photographers.
They love and live music with all its aspects and try to establish something new and innovative.
Nothing mainstream, no hype, no fame,
for us it's all about pushing on the scene and expressing the culture of extraordinary electronic music full of passion.
Escalate is rough, raw, moving Techno that forces you to break out and go nuts!
If you want to feel the power of underground sound come to our own club "four runners" in Ludwigsburg near Stuttgart.
There we escalate at regular intervals.